Isaak décroche le ticket allemand pour Malmö en remportant lESCVorentscheid 2024

Isaak gewinnt den deutschen ESC-Vorentscheid 2024

Isaak hat mit seinem Song « Always On The Run » den deutschen ESC-Vorentscheid 2024 gewonnen und wird Deutschland am 11. Mai beim Finale des Eurovision Song Contest in Malmö vertreten. In der Show « Eurovision Song Contest – Das deutsche Finale 2024 » in Berlin traten neben Isaak auch andere Talente auf, darunter NinetyNine, Leona, Galant, Floryan, Bodine Monet, Ryk, Marie Reim und Max Mutzke. Barbara Schöneberger moderierte die Veranstaltung, die prominente Gäste wie Lord Of The Lost, Mary Roos, Riccardo Simonetti, Florian Silbereisen, Alli Neumann, Conchita Wurst und Rea Garvey begrüßte.

Isaak, ein 28-jähriger Künstler aus Espelkamp, wurde von seiner Frau Loreen, einem treuen Fan, unterstützt, die ihm viel Glück für seinen Erfolg wünschte. Obwohl Isaak seinen Sieg noch nicht ganz realisiert hatte und sogar eine Toilettenpause in Betracht zog, konnte er die Jurys und das Publikum gleichermaßen überzeugen und erhielt die höchste Punktzahl von beiden Seiten.

Der emotionale Sieg und die Unterstützung aus dem Publikum

Isaak erhielt die Trophäe von ESC-Ikone Conchita und durfte seinen Song « Always On The Run » erneut performen. Der Abend endete jedoch weniger glücklich für Ryk, der trotz eines beeindruckenden Auftritts den zweiten Platz belegte. Auch für Max Mutzke und Marie Reim reichte es nicht für den Sieg, obwohl ihre Performances überzeugten. Trotzdem bot die Show eine Vielzahl musikalischer Genres, darunter retro-futuristischer Elektropop von Galant und Crossover-Pop von NinetyNine.

Barbara Schöneberger führt charmant durch den Abend

Barbara Schöneberger führte durch den Abend, wobei sie mit ihrem gewohnten Humor und Charme die Gäste unterhielt. Sie sorgte für das Wohl ihrer Gäste und zeigte sich selbstironisch in einem auffälligen Outfit im ESC-Design. Lord Of The Lost blickte auf ihr vergangenes Jahr zurück und betonte, dass sie trotz des letzten Platzes alles gewonnen hatten. Isaak hofft nun, dass er aus Malmö ebenfalls mit einem positiven Fazit zurückkehren wird.

Eine besondere Art der Bewertung und Auswahl der Teilnehmer

Der Sieger des Vorentscheids wurde durch eine Kombination aus Publikumsvoting und internationalem Juryvoting ermittelt, ähnlich wie beim internationalen ESC. Es gab insgesamt zwei Wege ins deutsche ESC-Finale, bei denen sich Interpreten bis zum 15. Oktober 2023 bewerben konnten. Unter den Bewerbern befanden sich sowohl eigenständige Künstler als auch Bands, die von der ESC-Redaktion sowie einem internationalen Gremium bewertet wurden. Zudem gab es eine Docutainment-Serie « Ich will zum ESC! », in der sich Teilnehmer um den Einzug ins Finale kämpften.

Zwei spannende Wege ins deutsche ESC-Finale

In diesem Jahr gab es zwei verschiedene Wege, um ins deutsche ESC-Finale zu gelangen. Sängerinnen, Sänger und Bands hatten die Möglichkeit, sich bis zum 15. Oktober 2023 online über eurovision.de zu bewerben. Insbesondere die Docutainment-Serie « Ich will zum ESC! » mit den Coaches Conchita Wurst und Rea Garvey bot den Teilnehmern eine Chance, sich für das Finale zu qualifizieren.

###FAQs

1. Wie wurde der Sieger des deutschen ESC-Vorentscheids 2024 ermittelt?

Der Sieger wurde durch eine Kombination aus Publikumsvoting und internationalem Juryvoting ermittelt, ähnlich wie beim internationalen ESC.

2. Wer moderierte das deutsche Finale des Eurovision Song Contest 2024?

Barbara Schöneberger führte durch das deutsche Finale des Eurovision Song Contest 2024.

3. Welcher Künstler vertritt Deutschland beim Eurovision Song Contest in Malmö?

Isaak wird Deutschland beim Eurovision Song Contest in Malmö vertreten.

4. Gibt es besondere Unterstützung für die Teilnehmer aus Deutschland?

Ja, prominente Gäste wie Lord Of The Lost, Mary Roos, Riccardo Simonetti, Florian Silbereisen, Alli Neumann, Conchita Wurst und Rea Garvey waren bei der Veranstaltung dabei.

5. Wie viele Bewerbungen gingen für den deutschen ESC-Vorentscheid 2024 ein?

Insgesamt gingen 693 Bewerbungen für den deutschen ESC-Vorentscheid 2024 ein.

6. Welche musikalischen Genres waren beim deutschen Finale vertreten?

Das deutsche Finale des Eurovision Song Contest 2024 bot eine Vielzahl musikalischer Genres, darunter retro-futuristischer Elektropop von Galant und Crossover-Pop von NinetyNine.

Laurent Dubois http://belgiumtribune.be

Fort d'une carrière de 18 ans dans le journalisme, Laurent Dubois s'est spécialisé dans la couverture approfondie des événements culturels, artistiques et historiques. Ayant travaillé avec des magazines de premier plan, il met désormais à contribution son savoir-faire pour BelgiumTribune.be, partageant des perspectives uniques sur le patrimoine culturel et l'art contemporain.

Tu pourrais aussi aimer