Categories
Actualité à la Une

Aldi et Alexander Marcus collaborent Les clients en éruption Explosion totale

Aldi Nord setzt auf Alexander Marcus in neuer Werbekampagne

Immer wieder überraschen Supermärkte wie Aldi, Edeka und Co. in den sozialen Medien mit kreativen Ideen, um die jüngere Zielgruppe anzusprechen. Neben Gewinnspielen und Sonderangeboten setzen sie vor allem auf Prominente, um Aufmerksamkeit zu erregen. Kaufland schaffte es im Februar mit einem Video, in dem die Internetstars Julien Bam und Knossi auftreten, die Gemüter zu bewegen. Nun zieht Aldi Nord nach und präsentiert ein Werbevideo, das die Follower vollkommen ausflippen lässt.

Alexander Marcus und sein Song « Patata » für Aldi Nord

Die neueste Marketingstrategie von Aldi Nord überrascht mit dem deutschen Musikproduzenten, Sänger und Entertainer Alexander Marcus. Der Künstler hat auf humorvolle Weise seinen eigenen Song für Aldi Nord umgeschrieben. Aus dem Hit « Papaya » wurde spontan « Patata ». Das Video zeigt, wie Marcus durch einen Supermarkt läuft und nach einer Kartoffel greift, bevor der Song richtig Fahrt aufnimmt.

Der Werbesong « Patata » und die Frische von Aldi Nord

« Patata », eine Neuinterpretation des Songs « Papaya » von vor 17 Jahren, präsentiert auf amüsante Weise das Obst- und Gemüsesortiment von Aldi Nord. In den Textzeilen, die von Gurken über Radieschen bis hin zu Kartoffeln reichen, wird die Frische und Vielfalt des Angebots hervorgehoben. « Patata, da ist alles so frisch. Was anderes kommt bei mir nicht mehr auf den Tisch », lautet eine der Zeilen, die die Kunden in die Gemüseabteilung des Discounters locken sollen.

Die Reaktionen auf die ungewöhnliche Kooperation

Die unerwartete Zusammenarbeit zwischen Aldi Nord und Alexander Marcus hat eine Welle der Begeisterung unter den Fans ausgelöst. Ein Nutzer bezeichnete es als « die beste PR-Kampagne der Geschichte », während ein anderer schlichtweg begeistert ausrief: « Ich raste komplett aus, wie geil!! » Die über 2.300 Kommentare unter dem Beitrag von Aldi Nord auf Instagram spiegeln größtenteils die positive Resonanz wider.

Die Begeisterung für das Werbelied und die Umsetzung

Nicht nur die Wahl von Alexander Marcus als Werbegesicht, sondern auch die Art und Weise, wie der Spot umgesetzt wurde, haben Hunderte von Menschen in ihren Bann gezogen. Viele Kommentare berichten davon, dass der Werbesong absolut eingängig ist und im Ohr bleibt. Ein Kunde gab zu, dass er nie wieder einen Aldi betreten wird, ohne dabei das Lied zu singen. Mit dieser unkonventionellen Kooperation hat sich Aldi Nord definitiv einen großen Gefallen getan.

FAQs (Frequently Asked Questions)

1. Wer ist Alexander Marcus?
Alexander Marcus ist ein deutscher Musikproduzent, Sänger und Entertainer, der für seine extravagante Musik und Auftritte bekannt ist.

2. Was ist das Besondere an dem Song « Patata »?
« Patata » ist eine Umwandlung des Hits « Papaya » von Alexander Marcus, die speziell für die Werbekampagne von Aldi Nord erstellt wurde.

3. Wie reagierten die Fans auf das Video von Aldi Nord mit Alexander Marcus?
Die Fans zeigten sich begeistert von der ungewöhnlichen Kooperation und lobten die kreative Idee des Discounters.

4. Was wird im Werbevideo von Aldi Nord präsentiert?
Im Werbevideo wird das Obst- und Gemüsesortiment von Aldi Nord humorvoll präsentiert, wobei Alexander Marcus eine zentrale Rolle spielt.

5. Wie hat sich die Kooperation mit Alexander Marcus für Aldi Nord ausgezahlt?
Die unkonventionelle Kooperation hat zu einer positiven Resonanz bei den Kunden geführt und wird als gelungene Marketingstrategie angesehen.

6. Welche weiteren Supermärkte haben in der Vergangenheit auf Prominente für ihre Werbekampagnen gesetzt?
Kaufland setzte beispielsweise auf die Internetstars Julien Bam und Knossi, um die jüngere Generation anzusprechen.

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.

Exit mobile version